Kindermeditation

Montag oder Mittwoch alle zwei Wochen
16:00 bis 17:00 Uhr 


Block 1 jeweils Montag
: 17. Oktober, 31. Oktober, 14. November, 28. November, 12. Dezember

 Block 2 jeweils Mittwoch
26. Oktober, 9. November, 23. November, 7. Dezember, 21. Dezember 


Für Kinder im Alter von ca. 6 bis 10 Jahren



Es ist für JEDES Kind! 

Vorkenntnisse braucht es keine. Es fördert die Gelassenheit und bringt sie ins Hier und Jetzt. Konzentration wird gestärkt und schafft Fokus wie Ruhe in sich selbst. Egal ob schüchtern, laut, aktiv, unruhig oder einfach nur aus Interesse – es wird ein individueller Raum erschaffen.
Mein Ziel ist es bereits in jungen Jahren Achtsamkeit, Harmonie und ein gutes Lebensgefühl mit auf den Weg zugeben.
 

Ankommen im Hier und Jetzt.

Achtsam mit sich selbst und mit anderen. Jedes Kind kann etwas für sich selbst mitnehmen. Schon die Kleinsten sind heutzutage einem hohen Druck ausgesetzt, ob in der Schule, beim Sport oder unter Freunden. Ich arbeite mit Kindern, um ihnen einen Rückzugsort zu schaffen. Einer bei dem sie zur Ruhe kommen können und Träumen erlaubt, ja sogar erwünscht ist.
 

Sitzen und warten?

Nein, in meinen Stunden geht es nicht darum so lange wie möglich still sitzen zu können. Sondern auf eine kreative Weise zu sich selbst und zur Ruhe zu kommen. Jede Stunde widme ich einem Thema. Mit einem roten Faden führe ich die Gruppe durch die aufeinander abgestimmten Übungen. Ich integriere Aktivität, sei es mit Yoga, Tanzen oder einer spielerischen Atemübung. Die Kinder erleben eine Meditation als Bilderreise. In kleineren oder längeren Sequenzen lasse ich ihrer Kreativität freien Lauf. Von mir gesprochen, erleben sie eine Meditation ganz auf ihr Alter abgestimmt. Am Anfang und am Schluss der Stunden gibt es ein kleines Ritual. Dies gibt Ihnen Sicherheit und Struktur in die ganze Lektion. 

Kosten

Der Kurs à 5 Lektionen kostet insgesamt CHF 100.- 

Nadia Joy

 

Bereits mit 15 Jahren durfte ich meine ersten Meditations-Erfahrungen sammeln. Nun meditiere ich seither regelmässig, mache Kurse und entwickle mich weiter. Genau Jetzt ist der Zeitpunkt an dem ich mein Wissen und meine Tools weitergeben möchte.

Mein Herz für Kinder entdeckte ich bereits in meinem Au-pair Jahr in Lausanne. Nach vielen kleinen Zwischenschritten, freue ich mich riesig, unseren Kleinsten ein Tool mit auf Ihren Weg geben zu können. Ein Gefühl von Mut und innerer Stärke.
 
Ankommen im Hier und Jetzt in Achtsamkeit mit sich und dem Leben.